Umweltschutz soll sich rechnen

Seit 2006 hat sich das Ingenieurbüro E.U. Projekt GmbH einen guten Namen im Bereich Energie- und Umwelttechnik gemacht.

Wir sind spezialisiert auf die regelungstechnische Nachrüstung von Heizkesselanlagen im Bestand.

Seit einigen Jahren beschäftigen wir uns außerdem mit dem Thema Netzqualität interner Stromverbrauchernetze und entsprechenden Optimierungsmöglichkeiten.

Beides führt zu erheblichen Kostensenkungen bei extrem kurzer Amortisationszeit bzw. hoher Rendite auf das eingesetzte Kapital. – Garantiert.*

Tel. +49 8364-9866 494       kontakt@euprojektgmbh.de

* Wenn wir garantiert sagen, dann meinen wir auch garantiert.

Wir weisen die von uns vertraglich fixierten Mindesteinsparpotentiale nach. Sollten wir diese nicht erreichen, dann bauen wir wieder aus.

Ohne Wenn und Aber.

Unseren Kunden entstehen dann keinerlei Kosten, auch nicht für den Test.

Fairer geht’s nicht.

Heizkosten sparen

Mit dem zusätzlichen Regelungsmodul E.U.PROMATIC HPM 2004 können Sie den Heizungsbetrieb bei Heizkesselanlagen vor Baujahr 2006 automatisch überwachen und optimieren.

Das senkt Ihre Heizkosten ohne Komfortverlust (der Effekt beruht auf der Vermeidung unnötiger Verluste) und vermindert den Verschleiß.


Die Maßnahme kann durch einen nicht rückzahlbaren Zuschuss der BafA in Höhe von 30% der Nettokosten gefördert werden.

Das reale Einsparpotential bei den Heizkosten liegt im Durchschnitt bei 8% bis 12%. Die Amortisation bei 1 – 2 Jahren.

Dazu kommen nicht unerhebliche positive Effekte in Bezug auf den Verschleißschutz und die Instandhaltungskosten.

Mehr Informationen unter www.info-heizkosten.de

Eine Infoflyer zum Thema Heizkostensenkung durch Optimierung der bestehenden Regelung können Sie sich über diesen Link downloaden.

Kontakt

Nutzen Sie unsere Kompetenz und lassen Sie sich ausführlich beraten.

Tel. +49 8364-9866 494       kontakt@euprojektgmbh.de

Gern übersenden wir Ihnen ausführliche Produktbroschüren.  Einfach bei uns anfordern.

„Kontakt“ weiterlesen